UNTERFLORKONVEKTOR

Wir handeln schnell, präzise und verlässlich.

BODENKONVEKTOREN

 

Die HPG Fußbodenkonvektoren sind moderne Heizkörper, die für die Heizung von Gebäuden verwendet werden. Sie werden als primäre Wärmekörper, aber auch als sekundäre Wärmekörper in Kombination mit anderen primären Heizsystemen (zB. Wandheizung, Fußbodenheizung u. a.) verwendet.

 

 

Diese eignen sich speziell für die Anwendung in allen Räumen, die kalte Raumbegrenzungsflächen sowie große Fensterflächen besitzen. In solchen ausgewählten Räumen ist es schwierig, mit klassischen Wärmekörpern eine geeignete thermische Behaglichkeit zu gewährleisten. Wegen der Temperaturdifferenz zwischen der Glasfläche und der Raumtemperatur kommt es zur Abkühlung der Luft an der kalten Oberfläche und es entsteht ein Kaltluftstrom, der am Fenster senkrecht nach unten fällt und sich im Raum am Boden verbreitet. Die Fußbodenkonvektoren vermeiden zusätzlich zum Kaltluftabfall das Beschlagen der Fensterflächen bei hoher Luftfeuchtigkeit. Diese erhöhten Anforderungen ergeben sich mittlerweile an vielen Einsatzorten wie z.B. bei Wintergärten, wo auch die Optik im erhöhten Maße im Vordergrund steht. Diese Kombination zwischen Raumluft und den HPG Fußbodenkonvektoren ergibt so die wichtigsten 4 Anforderungen an die Heizungstechnik.

     Diese sind wie folgt:

        1.) Restwärmeabdeckung

        2.) Kaltluftabschirmung

        3.) Schnelle Aufheizzeiten

        4.) Gute Regelbarkeit

Fensterflächen bis zum Fußboden sind ein wesentliches Gestaltungselement moderner Architektur, haben aber auch wesentlich höhere Wärmeverluste als gut gedämmte Außenwände.Dadurch kann es bei niedriger Außentemperatur direkt an der Glasscheibe zu thermischen Luftbewegungen kommen, die vom Menschen als unangenehm empfunden werden können. Fußbodenheizungen, die dem subjektiven Behaglichkeitsempfinden des Menschen am nächsten kommen, vermögen diesen Kaltluftabfall nicht immer ausreichend abzuschirmen.

Die HPG Fußbodenkonvektoren als sinnvolle Ergänzung zur Fußbodenheizung schaffen Abhilfe.

Die HPG Fußbodenkonvektoren sind überall dort eine ideale Lösung, wo aus optischen, technischen, statischen oder sonstigen Gründen herkömmliche Heizkörper unerwünscht sind.

Als zusätzliche Lösung bei Fußbodenkonvektoren kann ein gebläseunterstützter Fußbodenkonvektor eingesetzt werden, der eine erhöhte Leistungsabgabe besitzt. Alle Konvektoren von HPG können mit gängigen, im Handel erhältlichen Heizungssystemen kombiniert werden.

 

 

 

Bodenkonvektoren

NEWSLETTER - DAMIT SIE KEIN ANGEBOT VERPASSEN...